Finca Vermietung auf Mallorca

Finca Vermietung auf Mallorca

Sie haben es sich verdient! Ein Ferienhaus auf Mallorca zu mieten, ist wahrscheinlich die beste Lösung, um Ihren Urlaub auf der Insel zu verbringen. Die anderen Optionen klingen nicht so gut. Hotels, Hostals und Gemeinschaftswohnungen, bei denen Sie Ihre Privatsphäre mit Fremden teilen müssen. Und da Mallorca ein sehr beliebtes Ferienziel ist, können Sie durch das Mieten eines Ferienhaus ihre Privatsphäre und Raum geniessen, ohne Lärm, vollen Gemeinschaftspools und belegten Liegestühlen und das Beste von allem, Sie können Ihren Urlaub in einem Luxushaus in einer atemberaubender Umgebung verbringen, in Gesellschaft mit den Menschen, die sie mögen.
Exklusive Ferienhäuser auf Mallorca – Traumurlaub in einem Ferienhaus dess Unternehmens “Mallorca Ferien Finca” (MFF).

DSC_0119

Ferienhäuser auf Mallorca
Besuchen Sie Mallorcaferienfinca.de, unser Portfolio sorgfältig ausgesuchter Ferienhäuser auf Mallorca bietet Luxus, Ruhe und ein gutes Leben auf Mallorca. Wir haben im ganzen nördlichen Gebiet der Insel private Ferienhäuser, vor allem in und um Pollensa und Puerto Pollensa, den exklusivsten und beliebtesten Orten im Norden.

Mieten Sie ein Ferienhaus im bezaubernten Norden Mallorcas.
Wir haben versucht es geheim zu halten, weil es so idyllisch ist, aber es schon zu spät. Wir laden Sie dazu ein, Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in der Nähe des Meeres zu verbringen. Im Norden Mallorcas treffen die Berge und das Meer aufeinander und vom Südwesten bis Nordosten der Insel findet man kleine Buchten mit schroffen Klippen, eine hügelige Landschaft, in der die Oliven- und Mandelhaine die zentrale Ebene bedecken und an der nördlichsten Ecke kann man die mittelalterliche Stadt Pollensa und Puerto Pollensa an der Küste finden. Ferienhäuser in Pollensa und Puerto Pollensa sind sehr gefragt. Die Stammgäste wissen, dass es das beste Gebiet auf Mallorca ist, um ihren Urlaub zu verbringen und dass die Ferienhäuser rund um Pollensa beste Qualität und Atmosphäre für einen rundum zufriedenstellenden Urlaub bieten.

Hotel oder Finca: Vorschläge für die Unterbringung von grossen Gruppen auf Mallorca.

(Hotel oder Finca: Vorschläge für die Unterbringung von grossen Gruppen auf Mallorca).

Ein Ferienhaus auf Mallorca zu buchen ist immer dann eine gute Wahl, wenn wir eine grosse Gruppe sind, da wir so ein eigenes Haus geniessen und dabei viel Geld sparen können.

Finca-Aumadrava-Mallorca-MFFFoto: Villa Aumadrava Mallorca – MFF

In der Hauptsaison können wir Villen für 8 Personen zu einem Preis von 1500.- Euro/Woche finden, während wir für ein gewöhnliches 3-Sterne-Hotel ungefähr 80.- Euro/Tag für 2 Personen bezahlen müssten, d.h. dass wir bei 4 Personen auf 2.240.- Euro/Woche kämen, dieser Preis wäre sowohl in der Haupt- als auch in der Nebensaison viel höher als die Miete eines Fincas.

Immer mehr Urlauber wollen Ferienhäuser mieten und das bedeutet eine starke Konkurrenz für die gesamte Hotelbranche, obwohl es auch eine Menge Ferienhäuser gibt, die ohne Erlaubnis zu sehr niedrigen Preisen vermietet werden, was wiederum zu einem harten unfairen Konkurrenzkampf mit den zertifizierten Ferienhaus-Vermietungsunternehmen führt.
Wenn es sich um eine grössere Gruppe von mehr als 4 Personen handelt ist die Buchung einer Finca auf Mallorca immer die beste Option, nicht nur wegen des Preises, sondern es hat auch weitere Vorteile, wie zum Beispiel: Die Verfügung über einen privaten Pool, ausschliesslich für alle Mieter des Fincas, ohne festgelegte Öffnungszeiten…und vor allem Ruhe und Erholung für alle Gäste, das wäre in einem Hotel unmöglich. Es ist natürlich immer vom Hotel abhängig, es gibt auf Mallorca Hotels, die keine Kinder akzeptieren oder in denen Bereiche auf Kinder abgestimmt sind, aber in diesem Fall handelt es sich um Luxushotels oder Hotels mit erhöhten Preisen.

Wir haben hier ein paar der Ferienhäuser des Unternehmens MFF, Mallorcaferienfinca.de, für 8 oder mehr Personen analysiert, dieses Ferienhaus-Unternehmen ist auf Ferienhäuser im Norden Mallorcas spezialisiert.

Villa Marineta: Finca / Ferienhaus für bis zu 10 Gästen, in der Nähe vom Städtchen Pollensa, mit Tennisplatz und grossem Garten.

http://www.mallorcaferienfinca.de/ferienhaus/finca-marineta_21.html

Villa Olivar: Villa für 8 Personen in einer ruhigen Umgebung, das besondere ist der private Pool und das moderne Innere des Hauses, so wie die Einrichtung und hochwertigen Materialien.

http://www.mallorcaferienfinca.de/ferienhaus/finca-olivar_119.html

Auf der folgenden Landkarte von Nord-Mallorca finden wir die Standorte aller Ferienhäuser von MFF:

http://www.mallorcaferienfinca.de/ferienhaus/lageplan-alle-fincas.html

Wenn wir ein Finca auf Mallorca mieten, ist es fast unumgänglich auch einen Mietwagen zu buchen, MFF gibt seinen Kunden während ihres Aufenthaltes gratis einen Mietwagen Klasse A, aber man kann auf Mallorca auch günstige Angebote auf den Mietwagen-Portalen wie zum Beispiel bei Mietwagenaufmallorca.com finden, aber man sollte immer die verschiedene Kraftstoff-Politik beachten und absichern, was die Versicherung deckt und was nicht. Viele Mietwagen-Unternehmen haben Angebote mit unklaren Bedingungen.

Der niedliche Ort Sineu

Das Dorf Sineu liegt im Herzen Mallorcas und beruht auf historischen Hintergründen. Hier in diesem Dorf hatten einige Könige wie beispielsweise der König von Mallorca Jaime II ihre Herrensitze. Das Dorf bietet einerseits eine sehr beeindruckende Architektur, andererseits den typisch mallorquinischen Dorfcharakter.

Blick auf die Kathedrale
Der Blick auf die Kathedrale in Sineu

Das Dorf lebt vor allem durch seine jährlichen Festlichkeiten, die sowohl zur Osterzeit als auch Anfang Mai stattfinden. Es lohnt sich das Dorf Sineu zu diesen Jahreszeiten zu besuchen und sich von all den feiernden, gut gelaunten und offenen Menschen treiben zu lassen und dieses sehr beeindruckende Ambiente zu genießen. Wenn Sie in diesem reizenden Dorf nächtigen wollen, bietet sich das rustikale mallorquinische Hotel Can Joan Capo an, das sehr ruhig liegt.

Landhotel auf Mallorca

Can Joan Capo ist ein kleines, familiäres Landhotel und liegt in der Mitte der Insel Mallorca. Es hat 8 Zimmer die alle individuell eingerichtet sind. Das Hotel verfügt über einen Aussenpool, Spa und ein Restaurant.

<a title=”Landhotel in Sineu, Mallorca ” href=”http://www.canjoancapo.com/hotel_de.php” target=”_blank”>Landhotel Mallorca</a>

Cap de Formentor

Der Cap de Formentor kann vom Puerto de Pollenca erreicht werden. Während der Fahrt kann man bereits einen herrlichen Blick auf den Puerto de Pollenca genießen. Die Fahrt ist sehr kurvenreich, aber ebenso abwechslungsreich. Während der ganzen Fahrt lässt sich die Landschaft bewundern oder kurze Blicke auf das blaue Meer erhaschen. Oben an der Spitze angekommen, wird einem sofort klar, warum dieser Ort zu einem “Muss” während des Mallorca Urlaubes gehört: Die verschiedenen Aussichtsplattformen bieten einen atemberaubenden Blick auf das offene Meer. Dieser Ort ist besonders bei blauem Himmel zu empfehlen. Sind Sie neugierig geworden?
Informationen zum Cap de Formentor

Spektakulärer Blick aufs Meer
Spektakulärer Blick aufs Meer

Das idyllische Dörfchen Valldemossa

Das Dörfchen Valldemossa strahlt eine Ruhe und Gemütlichkeit aus, die man nicht mehr so schnell vergisst. Vor allem wenn dieses Ambiente noch durch Gitarrenmusik begleitet wird, ist die Idylle, die dieses niedliche Dörfchen vermittelt, sehr beeindruckend. Es ist jedoch nicht nur für seine Idylle, sondern auch für jede Menge Schätze aus dem 18.Jahrhundert bekannt und ist somit ein Traum für jeden Kunstliebhaber. Valldemossa gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen Mallorcas, man sollte es sich auf keinen Fall entgehen lassen.
Mehr Informationen finden Sie hier: Valldemossa

 

Cap de Formentor – Mallorca

Cap de Formentor ist eine Inselspitze im Nord-Osten Mallorcas. Der Weg zum Cap ist nichts für Leute die nicht schwindelfrei sind, da an manchen Kurven keine Balustrade ist. Doch der, scheinbar endlose, Weg dorthin lohnt sich. Wer Mallorcas Landschaft liebt muss mindestens ein Mal bis zum Ende fahren und den Leuchtturm (der immer noch funktioniert) bewundern. Am schönsten ist das Cap aber morgens gerade wenn die Sonne aufgeht, wenn alles ruhig ist und noch keine Busse unterwegs sind, dann kann man an klaren Tagen Menorca sehen.

Um zum Cap de Formentor zu gelangen muss man erst nach Port de Pollença fahren und dann den Schildern folgen. Auf dem Weg dorthin findet man ein offiziellen Aussichtspunkt und mehrere Plätze wo man zwar anhalten kann, aber es nicht tun sollte (da die Straßen etwas schmäler sind als normal und die Unfallgefahr steigt). Außerdem fährt man an dem “Hotel Formentor” vorbei, ein großes Hotel wo die reichen und schönen aus der ganzen Welt absteigen. Zwischen Hotel Formentor und Cap de Formentor können Sie einen der schönsten Strände Mallorcas finden, Cala Figuera.